Formulardruck-online.de

Häufige Fragen

Bestellung
Wie funktioniert der Bestellvorgang?
Was passiert nach meiner Bestellung?
Kann ich einen Auftrag stornieren oder ändern?
Zahlung per Rechnung und Zahlungsziel

Unsere Produkte
Können andere als die angegebenen Auflagen, Formate, Blattzahl etc. bestellt werden?
Sind Sonderwünsche möglich?
Was sind SD-Sätze?
Was ist Neutralisation?
Plattenwechsel

Ihre Druckvorlagen
Programme zur Erstellung von Druckvorlagen
Was ist Randbeschnitt?
Auf welche Auflösung soll ich beim Abspeichern meiner Datei achten?
Was muss ich bei farbigen Erzeugnissen besonders beachten?

----------------------------------------------------------------------


--------------- Bestellung ---------------

Wie funktioniert der Bestellvorgang?
Unter dem Menüpunkt "Bestell-Shop" gelangen Sie zur Auswahl Ihres Produktes.
Hier geben Sie die Auflage, das Format, die Zahl der Blätter je Satz, Blattfarben, Auswahl ob 1- bzw. 2-seitig, die Anzahl der zu druckenden Farben sowie weitere Verarbeitungsdaten wie Lochung und/oder Nummerierung ein.


Was passiert nach meiner Bestellung?
Im Anschluss an Ihre Bestellung senden Sie uns bitte umgehend Ihre Druckdaten zu. Nur so ist eine zeitnahe Lieferung möglich. Das Formular zur Datenübermittlung erhalten Sie am Ende des Bestellvorganges. Per E-Mail erhalten Sie eine Auftragsbestätigung.


Kann ich einen Auftrag stornieren oder ändern?
Solange Sie uns noch keine Daten gesendet haben bzw. wir noch nicht mit der Verarbeitung Ihrer Daten begonnen haben, kann ein Auftrag storniert oder geändert werden. Bitte teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche ausschließlich schriftlich per E-Mail an die Adresse auftrag@formulardruck-online.de mit.


Zahlung per Rechnung und Zahlungsziel
Wir liefern im Inland auf Rechnung, im Ausland auf Vorkasse..
Die Zahlung hat sofort nach Erhalt der Rechnung ohne jeden Abzug zu erfolgen.
Weitere Einzelheiten stehen in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


--------------- Unsere Produkte
---------------

Können andere als die angegebenen Auflagen, Formate, Blattzahl etc. bestellt werden?
Sind Sonderwünsche möglich?

Sollten Sie irgendetwas von den Eingabemöglichkeiten abweichendes wünschen, senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail mit Ihrem Anliegen an: auftrag@formulardruck-online.de oder verwenden Sie einfach den Menüpunkt Sonderwünsche.


Was sind SD-Sätze?
SD-Sätze sind mehrere Blätter SD-Papier aufeinander gelegt und an einer Kante verleimt.
Sie können aus 2 bis 8 oder mehr Blätter bestehen, wobei immer ein Oberblatt und Schlussblatt vorhanden sind. Die Anzahl Mittelblätter variiert entsprechend.
SD-Sätze werden verwendet, wenn man Formulare mit mehreren Durchschlägen benötigt. Die Bezeichnung "SD" steht für Selbstdurchschreibend.
Auf Grund der unterschiedlichen chemischen Beschichtungen der jeweiligen Blätter wird durch den Druck des Schreibgerätes oder des Druckers ein Durchschreiben möglich gemacht.

Was ist Neutralisation
Durch Neutralisierung bestimmter Teile eines SD-Blattes wird das Durchschreiben verhindert.
Dies benötigt man beispielsweise wenn nicht alle Angaben des Oberblattes auf einem oder mehreren darunterliegenden Blättern erscheinen sollen.

Plattenwechsel
Grundsätzlich werden bei uns alle Blätter eines Satzes mit gleichem Motiv und mit gleicher Farbigkeit bedruckt.
Sollten jedoch auf den Durchschlägen Textänderungen wie z.B "Kopie" oder "Blatt 2 für Buchhaltung" bzw. Farbänderungen
im Druckbild gewünscht sein, sind Plattenwechsel notwendig.
Wählen Sie hier die Anzahl der Plattenwechsel

Fälzeln
ist das Umkleben des Buchblockrückens mit einem Streifen, meist aus Gewebeklebeband.
Das Fälzelband dient zur Stabilisierung und als Schutz des Buchblockes.
Außerdem deckt es die Heftklammern ab und schützt so vor eventuellen Verletzungen.


--------------- Ihre Druckvorlagen
---------------

Programme zur Erstellung von Druckvorlagen?
Geeignete Programme sind z. B. Adobe InDesign, Macromedia Freehand,
Adobe Illustrator, Quark Xpress, Adobe Photoshop und viele andere.


Was ist Randbeschnitt?
Produktionsbedingt müssen Ihre Dateien in alle Richtungen 2 mm größer als hinterher ausgeliefert angelegt werden. Diese 2 mm werden nach dem Druck abgeschnitten. Dieses hat den Zweck, dass Ihr Motiv nach dem Schneiden bis zum Rand des Druckerzeugnisses reicht und nicht durch bedingte Schneidetoleranzen, einerseits angeschnitten und andererseits ein weißer Rand stehen bleibt.


Auf welche Auflösung soll ich beim Abspeichern meiner Datei achten?
Alle Druckerzeugnisse, die im Offsetdruck produziert werden, benötigen eine Auflösung von mindestens 300 dpi. Geringere Auflösungen führen zu Qualitätsverlusten. Bei Strichzeichnungen oder gerasterten Text sollte die Auflösung mindestens 1.000 dpi betragen.


Was muss ich bei farbigen Erzeugnissen besonders beachten?
Die gewünschten Farben und Sonderfarben müssen in der Datei korrekt enthalten sein.
Die Farben sollten den genauen Namen z.B. Cyan, Magenta, Yellow, Black, schwarz, Pantone-Nr., HKS-Nr. enthalten.

© Fb Druck+Verlag Freyburg • Kontakt KontaktAllgemeine Geschäftsbedingungen AGBImpressum Impressum  *nur für Besteller mit Firmensitz in Deutschland